Practice Lab: (Member-) Participation in the Age of Digitalization (Veranstaltung der Internationalen Raiffeisen Union IRU zusammen mit der Arbeitsgruppe CSR & Co-operative Affairs der EACB) (Sprache - englisch)

Kalender-Eintrag

Veranstaltungsort: Universität Luzern HS5

Die Partizipation ihrer Mitglieder schreiben Genossenschaften traditionell gross. Als Mitbesitzer ihrer Genossenschaft bestimmen die Mitglieder den Kurs der Unternehmung mit. Sie wählen den Verwaltungsrat und prägen mit ihren Ideen und Anforderungen den genossenschaftlichen Innovationsprozess. Gleichzeitig nimmt die Bindung zwischen Genossenschaftsunternehmen und ihren Mitgliedern vielerorts ab; sei es, da Genossenschaften wachsen und sich zu grösseren Einheiten zusammenschliessen. Oder sei es, da viele Mitglieder auf die Ausübung ihrer Mitwirkungsrechte verzichten. 

Bietet die Digitalisierung für Genossenschaften die Chance, mit ihren Mitglieder wieder stärker in Kontakt zu treten, sie über neue Prozesse in die Weiterentwicklung der Unternehmung zu integrieren und die Geschäftsbeziehung zu festigen? Welche Ansätze und Werkzeuge stehen dazu zur Verfügung?

Mit dem Thema der Partizipation im digitalen Zeitalter setzen sich Vertreter von Mitgliederinstituten der Internationalen Raiffeisen Union (IRU) sowie der Arbeitsgruppe CSR- und Genossenschaftsfragen der Europäischen Vereinigung der Genossenschaftsbanken auseinander. Nach der Vorstellung verschiedener Inputs folgt eine Diskussion in Kleingruppen mit dem Ziel, für Genossenschaften im digitalen Zeitalter und ihre Mitglieder echten Mehrwert zu schaffen. 

 

Programm

  • Welcome by Andreas Kappes; Secretary General of IRU
  • Welcome by Etienne Pflimlin; Honorary President of Crédit Mutuel, Head of the Working Group CSR & Cooperative Affairs of the EACB

 

  • Part 1: Presentations by
    • Rudolf Kurtz; Head RAI Lab Raiffeisen Switzerland
    • Alexander Doukas; Director of VR Networld
    • Tuuli Kousa; OP Financial Group
    • Gérard Leseul; EACB and Crédit Mutuel (inquired)

 

  • Part 2: Discussion of the topic in three small groups

 

  • Part 3: Short presentations of the discussion results in a plenary session

 

 

 

- Etienne Pflimlin; EACB und Crédit Mutuel
- Gérard Leseul; EACB und Crédit Mutuel (angefragt)

zurück zur Übersicht

Hauptsponsoren:
  • Raiffeisen
  • Die Mobiliar
  • fenaco