Experiences of Cooperative Service Providers (Up Group, Yorkshire Building Society YBS and Building Societies Association BSA UK) (Sprache - englisch)

Kalender-Eintrag

Veranstaltungsort: Universität Luzern HS5

Wachstum ist heute in weiten Teilen der Gesellschaft nicht nur positiv kontiert. Ja, man kann in vielen Teilen der Bevölkerung eine eigentliche Wachstumsskepsis und -kritik feststellen. Die Frage stellt sich: Welches Wachstum wollen wir? Gerade Genossenschaften, die grundsätzlich dem Wert der Nachhaltigkeit verpflichtet sind, müssen Antworten auf die verbreiteten Vorbehalte gegen ungezügeltes Wachstum haben. Wie kann es gelingen, als genossenschaftliches Unternehmen zu wachsen und gleichzeitig nahe bei den Mitgliedern und Kunden zu bleiben? Wie kann eine Wachstumsstrategie umgesetzt werden, ohne die genossenschaftlichen Werte Nachhaltigkeit, Partizipation, Nähe/Regionalität zu vernachlässigen? Oder, sind Genossenschaften tatsächlich ganz anders und benötigen kein Wachstum? 

 

Referate:

Jean-Philippe Poulnot zum Thema: “From a small worker's co-operative to a leading international co-operative group: The Up group Experience” (Co-Autorin: Dr. Myriam Matray)

Henri Murison zum Thema: “Yorkshire Building Society; how it became a leading Modern Mutual”

Andrew Gall zum Thema: “Competitive advantage from membership”

 

Moderation: Simon Reber; Leiter Stab, Kommunikation & Politik, Raiffeisen Schweiz

 

- Moderation: Simon Reber; Leiter Stab, Kommunikation & Politik, Raiffeisen Schweiz

zurück zur Übersicht

Hauptsponsoren:
  • Raiffeisen
  • Die Mobiliar
  • fenaco